Making Trees Talk

Mit Hilfe von Technologie wollen wir die Welt der Pflanzen exakt verstehen und so zur ökologischen Nachhaltigkeit unseres Planeten beitragen!

Nehmen wir mal an...

...Bäume könnten sprechen. Sie würden uns wahrscheinlich fragen, warum wir sie und ihre Kraft zur Bekämpfung des Klimawandels nicht annehmen. Die Bäume des Planeten Erde leiden. Nicht zuletzt aufgrund des Klimawandels und steigender Temperaturen kommt es immer häufiger zu Trockenperioden, die letztlich zu Waldbränden oder Waldsterben, Ernteeinbußen und auch zu Trockenstress für Stadtbäume führen.

Die Bäume unseres Planeten sind eine unheimlich wertvolle Ressource, die eine wichtige Rolle bei der Anpassung an den Klimawandel spielt. Dennoch fehlt es uns an Überwachungsmöglichkeiten in Form von Daten und Werkzeugen, um diese Ressource effizient zu verwalten. Das technologische Potenzial für die Erhaltung von Ökosystemen muss voll ausgeschöpft werden.

Nehmen wir mal an, wir könnten Technologien einsetzen, die uns helfen, Bäumen eine Stimme zu geben. Wie kann uns die Technologie helfen, sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch nachhaltig zu sein?

1
Todesfälle könnten in der EU jedes Jahr durch mehr Grünflächen vermieden werden.
1 %
der Menschen in europäischen Städten leben mit unzureichenden Grünflächen.
1 %
der Bäume sind ungesund und erfordern zusätzliche Pflege.
1 %
der Städte berichten über eine steigende Nachfrage nach mehr naturnahen Räumen und Projekten.

Über Treesense

Die Treesense GmbH ist ein 2021 gegründetes Startup mit dem Ziel, eine Monitoring-Technologie für lebende Bäume zu etablieren. Indem wir die Vitalität des einzelnen Baumes verstehen, unterstützen wir Städte und Gemeinden, Baumexperten, Baumpfleger und Landschaftsgärtner, Förster und auch Landwirte dabei, den ökologischen Nutzen von Bäumen zu erhöhen. 

Als Spin-off des Heinz Nixdorf Lehrstuhls an der Technischen Universität München entwickelte das Team das Wearable der Bäume - Treesense Pulse. Durch die gezielte Überwachung des Wasserhaushalts des Baumes ermöglichen wir Ihnen, den Pflegebedarf anzupassen, um Bäume gesund zu halten und den Nutzen der Bäume für das Ökosystem zu erhöhen.

Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung und Wartung der IoT-Infrastruktur in Form von LoRaWAN-Netzabdeckung und Sensorik und stellen Ihnen die entsprechende Datenanalyse zur Verfügung.

Lernen Sie das Wearable für Bäume kennen:
Treesense Pulse

Wir von Treesense haben eine innovative Methode zur Überwachung des Wasserhaushalts von Bäumen erfunden und entwickelt. Mit einer minimalinvasiven Methode nimmt das Gerät kontinuierlich Messungen in der Xylemschicht von Bäumen vor, ohne den Baum zu beschädigen. Die gesammelten Daten geben Aufschluss über den Dürrestatus der Bäume, so dass Sie zu jeder Zeit wissen, wann Sie Pflegemaßnahmen wie das Gießen der Bäume ergreifen müssen.

Maximieren Sie die Vorteile der Baumtechnologie.

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung einer Predictive Maintenance Ihrer Bäume. Unser Team wird die spezifischen Anforderungen für Ihren Anwendungsfall definieren und einen vordefinierten Plan mit den höchsten Standards umsetzen. Unsere umfassende Expertise über Hard- und Software für das Baummanagement hilft Ihnen, die breite Palette der verfügbaren Technologien an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Möchten Sie ein Projekt auf der Grundlage des Internets der Dinge initiieren? Ganz gleich, ob es sich um Sensoren für Bäume oder andere Anwendungen handelt– wenn Sie eine Cloud-basierte Technologie benötigen, haben wir das Fachwissen, um Ihnen beim Verstehen und Einrichten einer IoT-Infrastruktur zu helfen. Wir helfen Ihnen zu verstehen, wie LoRaWAN in Ihrem Fachgebiet eingesetzt und genutzt werden kann, um die Vorteile von Sensortechnologie zu maximieren.

Wir verschaffen Ihnen Einblicke in baumspezifische Probleme. Eine Monitoring-Lösung für eine Saison kann Ihnen zeigen, wie verschiedene Baumarten auf Dürreperioden, (Neu-)Pflanzungen oder andere Ereignisse reagieren. Verstehen Sie, wie Sie städtische Wälder nachhaltig gestalten können.

Wenn Sie eine All-in-One-Lösung wünschen, sind wir diejenigen, die sie anbieten können. Treesense kümmert sich um die Bereitstellung und Wartung der Hardware-Infrastruktur mit professionellen Baumkletterern, sodass Sie problemlos auf die Daten zugreifen können – ohne sich um Inventar, Funktionalität oder Wartung kümmern zu müssen.

Verwalten Sie Ihre Projekte mit unserer eigens entwickelten Softwarelösung, um die Daten der für jeden Baum verwendeten Ausrüstung in Echtzeit einzusehen. Loggen Sie sich mit Ihrem Konto ein und lassen Sie Ihre Kunden den Wert Ihrer Arbeit erkennen.

Mit unseren API-Diensten unterstützen wir Sie bei der Integration von Realzeit-Daten, um Ihren Nutzern einen Mehrwert zu bieten, indem wir aktuelle, historische und prognostische Informationen über die Vitalität von Bäumen prüfen.

Treesense unterstützt die SDGs der Vereinten Nationen

Von Anfang an verpflichten wir uns, auf die von den Vereinten Nationen aufgestellten Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) hinzuarbeiten. Von besonderer Bedeutung für unser unternehmerisches Handeln ist die Unterstützung von Zero Hunger und Clean Water and Sanitation durch die Etablierung unserer Lösungen in der Landwirtschaft, Gesundheit und Wohlbefinden, Sustainable Cities and Communities, Climate Action und Life on Land durch die Anwendung unserer Lösungen im Smart City-Kontext und in der Forstwirtschaft. Darüber hinaus engagieren wir uns in sozialen Projekten, indem wir Teile des Umsatzes an unsere globalen Partner weitergeben. 

Treesense Blog

Kontakt

+49 89 370 636 24

Treesense GmbH | Leopoldstr. 31 | 80802 München

de_DE_formal